Tischtennis • Saisonstart für die TT-Jugend

Sai­son­start für die TT-Jugend in Mar­k­lk­ofen

SV Gündlk­ofen – TSV Mar­k­lk­ofen (06.10.2018)

Nach 4 Jah­ren Pau­se gibt es heu­er wie­der eine Jugend­mann­schaft im Tisch­ten­nis. Das ers­te Spiel bestrit­ten die Jungs aus Mar­k­lk­ofen ver­gan­ge­nen Sams­tag beim Gast­ge­ber Gündlk­ofen. Aller Anfang ist schwer, muss­ten die Mar­k­lk­ofe­ner, Phil­ipp Schrö­ers, Flo­ri­an Dechans­rei­ter, Tino Berg­mo­ser und Chris­toph Vils­mei­er (im Bild von links nach rechts) bald fest­stel­len. Ledig­lich Tino Berg­mo­ser konn­te einen Satz für sich ent­schei­den, so dass das Spiel mit 10:0 ver­dient an Gündlk­ofen ging. Doch Übung macht den Meis­ter ist das Mot­to und wir freu­en uns bereits auf das kom­men­de Spiel am 13.10. in Vils­bi­burg. Das Jugend­trai­ning ist übri­gens jeweils Mitt­woch von 18:00 Uhr – 19:00Uhr.

TSV MARKLKOFEN e.V. Mit­ma­chen. Fit­blei­ben. Spass­ha­ben.

Tischtennis • Vorbereitung für die Saison 2018/2019

TSV Mar­k­lk­ofen, Spar­te Tisch­ten­nis – Vor­be­rei­tung für die Sai­son 2018/2019

Als Vor­be­rei­tung für die her­an­ei­len­de Tisch­ten­nis-Sai­son 2018/2019 waren die tisch­ten­nis­be­geis­ter­ten Spie­ler des TSV Mar­k­lk­ofen vom 10. bis zum 14. August 2018 im Trai­nings­la­ger in Bozen (Süd­ti­rol).

Tennis • Damen 2 • TSV Gangkofen – TC Marklkofen 3:3

Spielbericht

Juni 2018

Am ver­gan­ge­nen Sonn­tag war die zwei­te Damen­mann­schaft des TC Mar­k­lk­ofen-Zach­rei­sen zu Gast bei den Damen II des TSV Gang­ko­fen. Die auf Platz 1 gesetz­te Nina Gras­sin­ger muss­te ihren Punkt trotz gutem Spiel 0:6, 3:6 an die Heim­mann­schaft abge­ben.

Tennis • Herren 2 • TC Marklkofen — TC Wallerfing-Ramsdorf 4:2

Spielbericht

Juni 2018

Bereits ihr letz­tes Spiel in die­ser Sai­son bestritt die zwei­te Her­ren­mann­schaft am letz­ten Sonn­tag. Dabei mach­te sie es noch­mal rich­tig span­nend. Tobi Ammer muss­te sich gegen einen Auf­schlag­spe­zia­lis­ten erweh­ren, lös­te die­se Auf­ga­be aber sou­ve­rän und gewann 6:3 und 6:3. Phil­lipp Pickl spiel­te sein gewohnt ruhi­ges Spiel her­un­ter und bezwang sei­nen Geg­ner ohne gro­ße Mühe mit 6:4 und 6:2.

Tennis • Knaben U14 • TC Gangkofen — Knaben U16 TC Marklkofen 0:6

Spielbericht

Juni 2018

Ihren Sie­ges­zug konn­ten die U16 Spie­ler beim Nach­barn in Gang­ko­fen fort­set­zen. Zwar hat­te der an Num­mer 1 spie­len­de Flo­ri­an Höt­schl  Start­pro­ble­me, er ver­lor den ers­ten Satz, konn­te sich aber stei­gern und zwang sei­nen Geg­ner in den Match-Tie­break den er dann ganz knapp 11:9 gewin­nen konn­te. Die Num­mer zwei, Josef Girn­g­hu­ber, mach­te es weni­ger span­nend, er ließ bei sei­nem 6:1 und 6:2 Sieg sei­nem Geg­ner kei­ne Chan­ce. Am schnells­ten mach­te es die Num­mer drei, Alex Ingerl, er feg­te sei­nen Geg­ner mit 6:1 und 6:0 vom Platz.

Tennis • Bambini • TC Marklkofen – FC 64 Kirchberg 0:6

Spielbericht

Juni 2018

Eben­so stark prä­sen­tier­te sich die Mann­schaft aus Kirch­berg. Simon, Flo­ri­an und Till muss­ten die Über­le­gen­heit der Ande­ren aner­ken­nen und ver­lo­ren jeweils klar in zwei Sät­zen. Jona­than konn­te den ers­ten Satz sehr aus­ge­gli­chen gestal­ten. Ver­lor die­sen aber mit 5:7. Gab danach auch den zwei­ten ab. Die Abschlie­ßen­den Dop­pel gin­gen eben­falls an Kirch­berg.

Das nächs­te Spiel ist kom­men­den Frei­tag in Post­müns­ter.

TSV MARKLKOFEN e.V. Mit­ma­chen. Fit­blei­ben. Spass­ha­ben.