Fussball • Neuer Termin für Profi-Training

Veranstaltung Junioren • Pressekonferenz mit Klaus Fischer Schule

Am vergangenen Montag fand eine gemeinsame Pressekonferenz des TSV und der Klaus Fischer-Fußballschule statt. Dabei wurde bekannt gegeben, dass nach dem großen Erfolg von 2015 die Fußballschule mit ihren Profi-Trainern auch 2016 wieder nach Marklkofen kommen wird.

Nach dem das Fußballcamp für den Nachwuchs mit Trainer-Koryphäen wie Werner Lorant beim Marklkofener Kicker-Nachwuchs viele Fans gewonnen hat, wird das Highlight, so der Beschluss, 2016 wiederholt. Das Trainingscamp wird im kommenden Jahr vom 30. August bis 2. September erneut auf dem Sportgelände des TSV Marklkofen in Zusammenarbeit mit dem Sportmarketing Karl Wenzl stattfinden. Neben sieben Trainingseinheiten unter professioneller Anleitung des Ex-Nationalspielers Klaus Fischer gibt es für jeden Teilnehmer Trikot, Hose und Stutzen im Wert von 60 EUR sowie Mittagsverpflegung und  Mineraldrinks beim Training und zum Abschluss eine Teilnehmerurkunde und ein kleines Abschiedsgeschenk. Die Teilnahmegebühr beträgt 129 EUR für das erste und 104 EUR für jedes weitere Kind einer Familie.

Für die Vereine gibt es auch einen speziellen Bonus: An Vereine, die bis einschließlich 24. Dezember 2015 mindestens zehn gesammelte Anmeldungen einschicken, werden pro Standort, an jene, die sich zuerst angemeldet haben, Gutscheine verschenkt – ein Teilnahmegutschein für die Fußballschule 2016 sowie ein Gutschein für zwei Bundesligakarten in der Allianz Arena, Saison 2016/17. Anmelden kann sich jeder ab sofort beim TSV – hier nehmen die Jugendtrainer sowie Jugendleiter Manuel Schwarz die Anmeldungen entgegen, beim Sportmarketing Karl Wenzl  oder auf der Website der Fischer-Wenzl-Fussballschule.

v.l.: Karl Wenzl Organisator, Daniel Durmaier vom TSV,  Leon Schmalzgruber, Klaus Fischer, Martin Winkler vom TSV und Dennis Kutscherauer

TSV MARKLKOFEN e.V. Mitmachen. Fitbleiben. Spasshaben.