Tischtennis • Keine Punkte für den TSV

Bild:  Dariusz Fleischberger, TSV Sieger im Einzel

DJK SB Landshut III – TSV Marklkofen (10.01.2019)

Titel: „Erwarteter Spielverlauf“

Zum ersten Spiel der Rückrunde in der „Herren Bezirksliga Gruppe 2 Isar“ war die erste Mannschaft des TSV Marklkofen zu Gast beim Tabellenzweiten, dem DJK SB Landshut III. Der TSV, der mit Dariusz Fleischberger, Fabian Vilsmaier, Gerhard Vilsmaier, Anton Bergmoser, Christian Sextl und Werner Haas spielte (1-6), hatte in dem Spiel keine Punkte erwartet, da die Landshuter schon in der Vorrunde „viel zu stark waren“, so die interne Bewertung des TSV. So auch punkteten die Marklkofener in den Doppeln nur in dem Doppel mit Anton Bergmoser und Christian Sextl. In den Einzeln holte lediglich Dariusz Fleischberger einen Sieg für den TSV Marklkofen an diesem Abend. Die Landshuter gewannen verdient mit 9 zu 2.