Tischtennis • Tischtennis im Ferienprogramm des TSV Marklkofen

Tisch­ten­nis im Feri­en­pro­gramm des TSV Mar­k­lk­ofen

 

Am letz­ten Feri­en­tag fand für die Tisch­ten­nis­be­geis­ter­ten Kin­der in der Mar­k­lk­ofe­ner Turn­hal­le ein Schnup­per­trai­ning statt. 15 Kin­der zwi­schen 6 und 12 waren mit Eifer bei der Sache. Bevor es jedoch an die Plat­ten ging, wärm­ten sich die Kids bei Lauf- und Geschick­lich­keits­übun­gen auf. Anschlie­ßend wur­de den Anfän­gern durch Stein­brun­ner Chris­toph, Sche­rer Oli­ver, Schandl Josef, Berg­mo­ser Anton und Laber­mei­er Tho­mas die rich­ti­ge Schlä­ger­hal­tung, ver­schie­de­ne Schlag­tech­ni­ken und der rich­ti­ge Auf­schlag näher­ge­bracht. Dabei merk­ten die 14Jungen und 1 Mädel schnell, dass das nicht so ein­fach ist, den Ball zu tref­fen und ihn über das Netz auf die gegen­über­lie­gen­de Tisch­hälf­te zu brin­gen. Auch heu­er war wie­der der Tisch­ten­nis­ro­bo­ter im Ein­satz und bei den Jüngs­ten gefragt. Hier war es für die Klei­nen ein­fa­cher sich auf den ankom­men­den Ball zu kon­zen­trie­ren und die zu erler­nen­de Schlag­tech­nik zu üben. Der Robo­ter kann so ein­ge­stellt wer­den, dass der Ball ganz lang­sam auf die glei­che Posi­ti­on gespielt wird. Nach ein­ein­halb Stun­den Trai­ning war für die jun­gen Sport­ler die Zeit zu schnell vor­bei. Als Dank und Erin­ne­rung erhiel­ten die Tisch­ten­nis­pro­fis von Mor­gen eine Urkun­de und eine Medaille.Alle Inter­es­sier­ten­kön­nen ger­ne­Mitt­wochs ab 18.00 Uhr zum regel­mä­ßi­gen Trai­ning (Jugend­trai­ning 18.00 – 19.00 Uhr, Erwach­se­ne ab 19.00 Uhr) kom­men.

TSV MARKLKOFEN e.V. Mit­ma­chen. Fit­blei­ben. Spass­ha­ben.